Have I Been Pwned: Gigantisches Naz.API-Datenleak hinzugefügt

Der Passwort-Prüfdienst HIBP hat fast 71 Millionen im Zuge von Cyberattacken kopierte E-Mail-Adressen in seine Datenbank aufgenommen.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel: