Google Chrome: Sicherheitslücke wird in freier Wildbahn ausgenutzt

Google aktualisiert den Webbrowser Chrome. Das Update schließt hochriskante Sicherheitslücken. Eine davon wird bereits missbraucht.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel: