Datenschutz ist etwas für Gesunde

Im Zeitalter von Datenlecks, Datenkraken und Datenklau legen wir immer größeren Wert auf den Datenschutz. Der nachvollziehbare Wunsch nach Sicherheit für unsere persönlichen Informationen kann aber auch negative Folgen haben, wie Dr.-Ing. Marten Neubauer, Field Director Healthcare bei Dell Technologies in Deutschland, zu bedenken gibt. Das gilt ganz besonders im medizinischen Bereich, in dem Informationen nicht nur persönlich und intim, sondern auch wertvoll für die Forschung sind.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel: